Führungen

Die Ausgrabungen unter der Basilika, die ein beeindruckendes Zeugnis der Geschichte geben, sind nur mit Führung zu besichtigen.
Jede Führung bietet einen Überblick über 1800 Jahre religiösen Lebens. Dabei wird natürlich auch das Leben des hl. Florian und seiner 40 Mitchristinnen und Mitchristen, die hier in Lauriacum im Jahre 304 das Martyrium erlitten haben, erläutert. Außerdem wird das Leben des hl. Severin geschildert, der hier von 453 bis 482 segensreich gewirkt hat.


Severinhaus

Das Severinhaus betreut die Führungen, darüber hinaus gibt es hier die Möglichkeit, einschlägige Literatur und Ansichtskarten, Christusringe, Floriankreuze und Medaillen in Silber und Gold zu erwerben.


Öffnungszeiten des Severinhauses

Das Severinhaus ist ab 1. Mai 2019 an Schultagen von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet. [Die Öffnungszeiten können sich ggf. noch ändern.]


Führungen

Von 1. Mai 2019 bis 26. Oktober 2019 werden täglich Führungen um 16.00 Uhr angeboten. [Die Öffnungszeiten bzw. das Führungsangebot können sich ggf. noch ändern.]
Weitere Führungen können über das Severinhaus oder das Pfarrbüro gebucht werden. Unter den untenstehenden Telefonnummern bzw. E-Mail-Adressen erhalten Sie auch weiterführende Informationen.


Information

Severinhaus Tel.: +43-(0)7223-84010

severinhaus.enns@dioezese-linz.at
Pfarrbüro Tel.: +43-(0)7223-82237

pfarre.stlaurenz.enns@dioezese-linz.at